Surprise Me

Kluge Esel - Früher ein unverzichtbares Arbeitstier (Tierdokumentation in HD) - HDMaza.pw

Sep 5, 2015 126 17 50,152

Ihr ruhiger duldsamer Charakter und ihre Genügsamkeit wurden ihnen zum Verhängnis. Esel ertragen Überbelastung und falsche Behandlung bis zur Erschöpfung. Wenn Giuseppe Borghi angefahren kommt, warten seine Esel schon auf ihn. Durch den Besitz einer Farm in Montebaducco - Italien, hat der Eselszüchter seine Leidenschaft entdeckt. Der Esel begleitet den Menschen schon seit tausenden von Jahren. Eigentlich ist er ein Wüstentier aus Afrika, was sich an seiner Genügsamkeit zeigt. Er braucht wenig Futter und wenig Wasser. Esel die nicht mehr gebraucht werden, finden im Donkey Sanctuary in Zypern ein Refugium. Die englische Organisation betreibt Auffangstationen in aller Welt. Das "Altersheim" für Esel darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Esel in Zypern ausstirbt, wenn man nicht einen neuen Zweck für ihn findet. Die Hoffnung liegt im Tourismus oder in der Milchproduktion. Zum Erhalt der Rassen gehört auch der Verkauf. Auch Giuseppe verkauft sehr viele Esel, um die Passion für den Esel weiterzugeben. Wer sich mit Eseln beschäftigt, kann sich seinem ruhigen charmanten Wesen nicht entziehen. Esel sind ein Gewinn für den Menschen und sie sind es wert, dass man sich für ihre Erhaltung einsetzt. Abonniere unseren Kanal, um über neue Wildlife-Videos in voller Länge benachrichtigt zu werden: https://goo.gl/L5puvQ Zu Wort kommen: Giuseppe Borghi (Eselfarm Montebaducco), Richard Davies (Auffangstation Donkey Sanctuary), Yannis Pieroua (Tierarzt), Davide Borghi (Eselfarm Montebaducco) Ein Ausschnitt aus der Dokumentation von NZZ Format "Kluge Esel". Mehr von NZZ Format: https://www.youtube.com/use...

eXTReMe Tracker
HDMaza.pw